Felida - Dunkelwelt und Lichtwelt treffen aufeinander ...

 

Felida ist ein Geschöpf aus einer Welt und einer Zeit, die es vielleicht einmal geben wird.

 

Sie ist letztendlich ein Produkt des Wahnsinns, den wir Menschen heute mit der Erde, der einzigen Heimat, die wir haben anstellen.

 

Unter härtesten Voraussetzungen lernt Felida in einer Welt zu überleben, die eigentlich gar nicht zum Überleben geeignet ist. Doch dann wird sie während einer wilden Verfolgungsjagd urplötzlich aus dieser Welt heraus gerissen und in eine völlig andere Umgebung geschleudert. Sie, ein Wesen der Nacht, der Feindseligkeit und der bitteren Armut wird in die Welt des Lichtes und eines für sie schier unvorstellbaren Überflusses geschleudert und dennoch stirbt sie beinahe in dieser Welt. Doch da gibt es Mungo, denn Jäger, den Hüter seines Clans, den Sucher. Zwei Lebewesen, wie sie unterschiedlicher kaum sein können, begegnen einander und finden einen Weg der Kommunikation.

 

Sie erleben spannende Abenteuer, harte Kämpfe und finden auch ein winzig kleines Glück. Eine Zeitlang jedenfalls...

 

Doch nichts in der Welt ist von Dauer ....

 

 

Inhalt kennenlernen...